Wo stehst du?

Wer seinen Ausgangspunkt versteht, kommt gelassener zum Ziel.

Nicht nur deine Ziele sind wichtig, sondern auch dein derzeitiger Standpunkt. Je besser du verstehst, wo du dich befindest, umso besser können Methoden und Strategien abgestimmt werden. 

Unter Ist-Zustand wird also die Analyse der aktuellen Situation verstanden. Neben der Selbsteinschätzung gehört vor allem eine gut durchdachte Befragung zur Erfassung deines Ist-Zustands. Eine solche Bestandsaufnahme ist also ein strategischer Vorteil, wenn du deine Ziele mit möglichst wenig Umwegen erreichen willst.

Schönheit & Weisheit (1).png

Selbsttest

 

Wenn du dir mit einfachen, klassischen Methoden einen ersten Überblick verschaffen möchtest, eignen sich dafür Schnelltests, die du daheim selbst durchführen kannst. Damit kannst du ermitteln, ob dein Gewicht in Ordnung ist und wie es um deine Fitness bestellt ist. Diese kostenlosen Tests liefern natürlich nur einen ersten, groben Eindruck, der dir verdeutlicht, wie dringend der Handlungsbedarf in puncto Fitness und Ernährung bei dir ist. Beachte, dass die Selbsttests recht pauschal sind und individuelle Faktoren nicht berücksichtigen können. 

kostenlos

Konstitutionsbestimmung

Ganzheitliche Anamnese

Sehr viel umfassender als pauschale Selbsttests ist die Konstitutionsbestimmung zur "Bestandsaufnahme".

Mit einer Konstitutionsbestimmmung werden nicht nur Ursachen von Dysbalancen entschlüsselt, sondern vor allem deine Urnartur erfasst. Im westlichen Sprachgebrauch könnte man "Urnatur" auch als DNS-Profil, also alle genetischen Anlagen, übersetzen. Dieses Profil bestimmt, wie dein Körperbau aussieht, wie dein Stoffwechsel funktioniert, welche Nahrungsmittel dir gut tun, auf welches Training du ansprichst, wie du auf Einflüsse reagierst und vieles mehr.  Jeder Mensch wird mit bestimmten Eigenschaften geboren, die es in genau dieser Kombination kein zweites Mal gibt (außer bei eineiigen Zwillingen). Diese Urnatur befähigt dich zu deiner eigenen Funktions- und Denkweise. So erhält jeder Mensch seine Gesundheit und beugt Krankheit auf unterschiedliche Art und Weise vor. Gesundheit und Wohlbefinden lassen sich nicht in Schablonen pressen! Die Konstitutionsbestimmung bildet die Basis zur Erstellung sämtlicher exakt auf dich abgestimmte Strategien für dein Gesundheits- und Wohlfühlmanagement. 

Jeder Mensch ist ein Individuum - und genauso individuell sollte jede Beratung sein.

Der Mensch ist in seiner Existenz ein kleiner Teil "des großen Ganzen". Somit werden bei der ganzheitlichen "Bestandsaufnahme" alle inneren und äußeren Lebensumstände betrachtet; zum Beispiel die Verdauungskraft und bisherige Ernährung, Berufsausübung, Bewegungspensum, Freizeitgestaltung, direkte Umwelt und Ressourcen, soziales Netzwerk und mentale Haltung, eigene Fähigkeiten und Möglichkeiten (usw.). 


Die Grundpfeiler der Konstitutionsbestimmung bilden die ayurvedischen Lehren. In seiner Tridosha-Lehre wird das persönliche und stets völlig individuelle Gleichgewicht in jedem einzelnen Menschen genau analysiert. Parallel wird entschlüsselt, wie eine nicht typgerechte Ernährung, Lebensweise und Geisteshaltung den Menschen aus dessen Gleichgewicht geworfen hat. Dabei werden die drei biologischen Wirkprinzipien (Doshas) Vata, Pitta und Kapha besonders unter die Lupe genommen. 

Fitness Damen

Individuelle Risikofaktoren wie die Einnahme von Medikamenten oder Vorerkrankungen sind ebenfalls zu erfassen. Bei Bewusst.Gesund.Leben. werden natürlich keine medizinischen Diagnosen gestellt. Jedoch sind manche Mittel oder Methoden bei bestimmten Krankheiten nicht anwendbar. Daher ist die offene Kommunikation auch über diese Punkte wichtig. 

 

Was für einen Vorteil bringt die Konstitutionsbestimmung?


Ein entscheidender Vorteil entsteht für die Gesundheitsvorsorge. Wenn du deine wahren Bedürfnissen deiner Urnatur entsprechend kennst, kannst du Krankheit durch eine optimierte Ernährung und Lebensweise gezielt vorbeugen. Und vor allem kannst du bewusster leben. Während der eine Mensch eher Meditation braucht, um zur Ruhe zu kommen, hilft dem anderen ein Spaziergang am See mehr. Der eine braucht mehr Wärme, der andere eher die Kälte.  Der eine neigt zu trockener, der andere zu öliger Haut. Die Ayurveda Wissenschaft ist ein komplexes System, um den Zustand des Menschen zu erfassen und hat über die Jahrhunderte zeitlose Empfehlungen für ein gesundes, langes Leben entwickelt. 


Die ganzheitliche Anamnese hilft, dich besser zu verstehen und mögliche Ursachen für Ungleichgewichte wie zum Beispiel Übergewicht zu erkennen. Je nachdem, wie deine Urnatur ausgeprägt ist, bevorzugst du unterschiedliche Lebensweisen, klimatische Verhältnisse oder mentale Herausforderungen. Lebst du gegen deine Konstitution, wirst du dich nicht erfüllt und zufrieden fühlen, ernährst dich falsch, betreibst vielleicht auch unpassenden Sport, erreichst nicht das, wonach du dich wirklich sehnst und im schlimmsten Fall kannst du krank werden. Eine Konstitutionsbestimmung bildet also die beste Grundlage für eine Beratung, die tatsächlich exakt auf deine Bedürfnisse und deine Persönlichkeit abgestimmt ist.

Konstitutionsbestimmung anfordern